Der Weg zum Offizier [Tag 7]

Gerade einmal sechs volle Tage war es her, dass die Offiziersausbildung begonnen hatte. Bis zu diesem Zeitpunkt in unserem Leben als junge Mitteleuropäer hatten wir eine sehr eindeutige Ausrichtung: Individualismus. Jeder von uns war gut auf einem bestimmten Gebiet. “Ich bin spezialisiert”, hätte ich damals gesagt. Und mit dieser Einstellung waren wir auch in das Turnier der Inspektion hineingegangen.

Die Freude über die schnelle Überwindung der Hindernisse verflog jedoch schnell, als klar wurde, zu welchem Preis wir diese Leistung eingebracht hatten.

weiterlesenDer Weg zum Offizier [Tag 7]

Der Weg zum Offizier [Tag 6]

Traditionell wurde am ersten Wochenende des Lehrgangs ein Turnier veranstaltet, bei dem sich die Soldaten kennen lernten und in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten mussten. Es gab jedoch keine Einzeldisziplinen und man konnte immer nur als Gruppe einen Wettkampf gewinnen. Am Ende jedes Abschnittes wurden Punkte vergeben und am Ende des Turniers konnte so ein Siegerteam ausgerufen werden.

weiterlesenDer Weg zum Offizier [Tag 6]

Der Weg zum Offizier [Tag 1]

Als wir aus dem Bus ausstiegen, schien die Sonne und ein warmer Wind erfrischte uns angenehm. Der erste Tag an der Offiziersschule der Luftwaffe fing sehr gut an. Ungeordnet, uneingewiesen und unwissend irrten wir Anwärter vom großen Parkplatz, wo man uns entladen hatte, hin zur Anmeldung und verteilten uns auf unsere Zimmer. Aber…

weiterlesenDer Weg zum Offizier [Tag 1]